• Wrath of Silence

    Wrath of Silence

Wrath of Silence

2017 | 119 min.

Wrath of Silence

Ticket & Specials

    • icons/icon-play-orange Created with Sketch. Trailer
    • icons/icon-play-orange Created with Sketch. Filmeinführung

Info Verlosung

Nach dem Ansehen eines Filmes haben Sie die Möglichkeit, den Film zu bewerten. Wir freuen uns auf Ihre Meinungen! Der am besten bewertete Film wird mit dem Publikumspreis des Chinesischen Filmfests München ausgezeichnet. Als Dankeschön für Ihr Feedback verlosen wir unter allen Teilnehmer*innen der Abstimmung 15 Gutscheine des Konfuzius-Institut München im Wert von 50 €.
(Die Gutscheine können im Konfuzius Institut München für Sprachkurse und Workshops eingelöst werden.)

Wrath of Silence

Altersfreigabe: ab 18

Cast & Drew
Regie Xin Yukun
Drehbuch Xin Yukun
Kamera He Shan
Schnitt Hu Shuzhen
Besetzung Jiang Wu, Song Yang, Yuan Wenkang
Musik Sylvian Wang

Synopsis

Wegen Streitigkeiten mit den anderen Dorfbewohnern verließ der stumme Zhang Baomin vor Jahren seine Heimat in Nordchina und arbeitet nun weit entfernt im Bergbau. Seine Frau und sein Sohn blieben und kümmern sich inmitten der Berge um eine kleine Schafherde.
Eines Tages kommt der Sohn Lei nicht vom Schafehüten zurück und wird vermisst. Baomin kehrt in sein Heimatdorf zurück um nach dem Sohn zu suchen. Auf seiner Suche in der rauen Bergwelt gerät er an die brutalen Handlanger eines reichen Gangsters.

»Wrath of Silence« feierte Premiere beim BFI London Film Festival 2017 und lief seitdem weltweit auf mehreren Internationalen Filmfestival, darunter Seattle, Macao und Hawaii.

Filmrezension von unserem Medienpartner film-rezension.de
Menu Icon Menu Icon Arrow Icon Arrow Icon Plus Icon Plus Icon Minus Icon Minus Icon HFF Logo HFF Logo