• One Sound One Life

    One Sound One Life

One Sound One Life

2019 | 88 min.

One Sound One Life

Ticket & Specials

    • icons/icon-play-orange Created with Sketch. Trailer
    • icons/icon-play-orange Created with Sketch. Begrüßungsvideo

Info Verlosung

Nach dem Ansehen eines Filmes haben Sie die Möglichkeit, den Film zu bewerten. Wir freuen uns auf Ihre Meinungen! Der am besten bewertete Film wird mit dem Publikumspreis des Chinesischen Filmfests München ausgezeichnet. Als Dankeschön für Ihr Feedback verlosen wir unter allen Teilnehmer*innen der Abstimmung 15 Gutscheine des Konfuzius-Institut München im Wert von 50 €.
(Die Gutscheine können im Konfuzius Institut München für Sprachkurse und Workshops eingelöst werden.)

One Sound One Life

Altersfreigabe: ab 18

Cast & Crew
Regie Helen Qin
Besetzung Kinohachi, Kominato Akihisa, Cai Hongwen, Xu Haopeng, John David Neptune

Synopsis

Die Shakuhachi ist eine bekannte japanische Bambusflöte, die im 8. Jahrhundert aus China nach Japan kam und in der Edo-Zeit eine Renaissance erlebte. Die Regisseurin Helen Qin arbeitete drei Jahre an ihrem Film, der das Leben von Shakuhachi-Künstlern in China, Japan und den Vereinigten Staaten aufzeichnet.
Der Film präsentiert die Schwierigkeiten und Hoffnungen von Shakuhachi-Künstler auf der ganzen Welt und ihrem Umgang mit dem Erbe dieses alten Musikinstrument: Wie nehmen die Künstler ihre Existenz, das Leben und sich selbst wahr im Hinblick auf ihre unterschiedlichen kulturellen Hintergründe, Erfahrungen und Altersgruppen.

Über die Regisseurin
Helen Qin ist Regisseurin und Gründerin von Youku und TR Productions.
Sie erwarb ihren Abschluss an der Loughborough University (England) im Fach Finanzen. Danach arbeitete sie bei Dow Jones & Company China als Geschäftsführerin und gründete zusammen mit ihrem Eheman Victor Koo die Videoplattform Youku. Sie gründete die Firma TR Productions, die sich der Produktion von hochwertigen Filmen widmet.
Menu Icon Menu Icon Arrow Icon Arrow Icon Plus Icon Plus Icon Minus Icon Minus Icon HFF Logo HFF Logo