Festival Highlights 2021
Kino Highlights

Streaming Portal des
Kinos für chinesische Filme &
Chinesischen Filmfest München

Seit 2013 findet jährlich das Chinesische Filmfest München statt, in dessen Rahmen das Konfuzius-Institut München den Teilnehmenden Einblick in Kinoproduktionen, Klassiker und Dokumentationen mit Chinabezug gewährt. Im April 2021 wurde dieses Angebot durch das Kino für Chinesische Filme ergänzt, bei dem an jedem letzten Wochenende des Monats ein chinesischsprachiger Film in der Originalversion mit Untertiteln präsentiert wird und sich gelegentlich Filmemacher*innen exklusiv im Live-Stream präsentieren. 

 

Seit der Premiere des Kinos für Chinesische Filme im April 2021 liefen bereits die Filme “Four Springs”, “Inner Landscape”, “June 30th”, “A Bright Summer Diary”, “My Father at Grandma's Funeral”, “Petty Things”, “Puzzle”, “Three Adventures of Brooke”, “Girls Always Happy” und “Love Education”. Im Oktober präsentieren wir “Wrath of Silen”, einen chinesischen Thriller aus dem Jahr 2017. 

 

Für Mitglieder des Netzwerks Konfuzius-Institut München-Alumni ist die Teilnahme am Kino für Chinesische Filme kostenlos. Registrieren Sie sich dazu bitte bei der Alumni-Mailingliste. Den Link dazu haben Sie per E-Mail in der ersten Kurswoche erhalten.

 

Im November wird das Kino für Chinesische Filme zugunsten des 9. Chinesischen Filmfestes München pausiert. Vom 22. bis 27. November bieten wir den Teilnehmenden Zugang zu circa 30 Filmen der chinesischen Kinolandschaft. Neben acht Filmvorstellungen in der Münchner Stadtbibliothek wird es auch im Jahr 2021 ein umfangreiches Online-Angebot mit Filmproduktionen verschiedenster Genres geben. Einzeltickets und Filmpässe können in Kürze im Vorverkauf für 5€ beziehungsweise 35€ erstanden werden. 

 

Filme samt Rahmenprogramm werden nacheinander veröffentlicht.

 

Auch 2021 haben wir den Publikumspreis und eine Geschenkverlosung.

Menu Icon Menu Icon Arrow Icon Arrow Icon Plus Icon Plus Icon Minus Icon Minus Icon HFF Logo HFF Logo